Kategorien-Archiv Allgemein

Das Logo der Wohnungsgenossenschaften ist Weltmeisterin!

Monobob: Die Europameisterin Laura Nolte ist nun auch Weltmeisterin im kleinen Damenbob! Lisa Buckwitz sichert sich Bronze im selben Wettbewerb.

Auf dem Bob der 24-jährigen vom BSC Winterberg prangt seit dieser Saison das Logo der Wohnungsgenossenschaften. Mütze oder Stirnwand von Lisa Buckwitz ist ebenfalls mit dem Logo bestickt.

Herzlichen Glückwunsch an beide Athletinnen und viel Erfolg für die weitere Karrieren „unter unserem Logo“.

    

Fotos Laura Nolte und Lisa Buckwitz von Viesturs

Beitragsbild aus dem Bericht der ZDF Mediathek

Wohngeld plus – neuer Informationsflyer

Ein neuer Flyer für Mieterinnen und Mieter soll die Beantragung des neuen Wohngelds erleichtern. Er liefert kompakt, einfach und übersichtlich Informationen zur Wohngeldreform und zur Beantragung des Wohngeldes. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, der VdW Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, der Deutsche Mieterbund, die Verbraucherzentrale NRW und das EBZ Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben den Flyer gemeinsam entwickelt. Das Infoblatt ist Teil der Kampagne “Stopp den Heizkostenhammer” und soll an möglichst viele Mieterinnen und Mieter in Nordrhein-Westfalen verteilt werden.

Neue Satzung ist eingetragen und als Download verfügbar!

Unsere neue Satzung wurde am 04.10.2022 in das Registerblatt 144 des Genossenschaftsregisters eingetragen. Die Eintragungsnachricht des Amtsgerichtes Arnsberg vom 05.10.2022 erhielten wir in den vergangenen Tagen. Die Satzung und Wahlordnung ist unter Downloads auf dieser Homepage abrufbar.

Um die Umwelt künftig weniger zu belasten, wurde in die Mustersatzung des Verbandes aufgenommen und auch in unsere Satzung übernommen, dass die Satzung und Wahlordnung auf der Internetseite unseres Unternehmens zur Verfügung gestellt und nicht mehr jedem Mitglied in gedruckter Form zur Verfügung gestellt wird. Somit tragen wir zum Sparen von Ressourcen bei.

Sie suchen einen Verwalter für Ihr Wohneigentum? Rufen Sie uns an!

Mit unseren qualifizierten Immobilienkaufleuten und Architekten sowie Erfahrung von über 40 Jahren stehen wir für eine professionelle Wohnungseigentumsverwaltung.

Sie selbst sparen Zeit, Geld und Nerven und können sicher sein, dass Ihre Immobilie gemäß dem Wohnungseigentumsgesetz in bester Ordnung gehalten wird.

Lassen Sie sich gerne von unseren Mitarbeiterinnen Michaela Biesalski und Luisa Schauerte beraten.

Unsere Mitarbeiter im Bereich WEG-Verwaltung halten sich durch Fortbildungen stets auf dem aktuellen Wissensstand. Gerne senden wir Ihnen bei Interesse die Fortbildungsbescheinigungen zu.

Der Hochsauerlandkreis als zuständige Aufsichtsbehörde hat uns die notwendige behördliche Genehmigung zur Verwaltung von Immobilien und gemeinschaftlichen Wohneigentums nach § 34c Gewerbeordnung erteilt.

 

Bauprojekt „Weitblick“ in Schmallenberg

In unmittelbarer Nähe zum Schmallenberger Zentrum auf dem Grundstück einer ehemaligen Gärtnerei entstehen 40 neue Genossenschaftswohnungen der Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede eG.

In mitten von zwei bereits bestehenden SBG-Wohngebieten, direkt angrenzend an den Sauerlandradring liegt das ca. 4.870 m² große Grundstück in zentraler Lage. Die Innenstadt sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig bequem und barrierearm zu erreichen.

Die Wohnungen befinden sich in vier miteinander verbundenen Gebäuden. Zwei Gemeinschaftsräume sowie großzügige Außenanlagen bieten die Möglichkeit neue Freundschaften zu knüpfen und alte Bekanntschaften zu pflegen.

Dank der guten Infrastruktur stehen in der unmittelbaren Nähe alle wichtigen Einrichtungen zur Versorgung für den täglichen Bedarf wie z.B. Lebensmittelgeschäfte, Ärzte, Apotheken usw. zur Verfügung. Im Gebäude selber befindet sich zudem eine Tagespflegeeinrichtung der Caritas sowie ein Gesundheitskiosk und ein Büro der SBG, welches regelmäßig öffnen wird.

Sie wohnen zentral und dennoch ruhig mit „Weitblick“.

Ab voraussichtlich Sommer 2023 stehen unseren Mitgliedern insgesamt 40 Wohnungen mit durchdachten Grundrissen und einer hochwertigen Ausstattung zwischen 58 m² und 99 m² zur Anmietung bereit. Die monatliche Grundmiete beträgt voraussichtlich 7,50 €/m² Wohnfläche.

Nebenkosten sollen durch aktives Mittun so gering wie möglich gehalten werden.

Auch durch die hocheffiziente Heizungsanlage und durch den Einsatz ausgewählter Baumaterialien werden geringe Nebenkosten gewährleistet. Das Haus soll nach KFW 55 Standard gebaut werden.

In den vier Gebäudeteilen befinden sich insgesamt drei Aufzüge womit Sie fast jede Wohnung bequem erreichen können. Durch den hochwertigen Designboden erhält die Wohnung ein warmes Ambiente. Dieses setzt sich in den großzügigen Badezimmern mit Fußbodenerwärmung und einer ebenerdigen Dusche fort. Einige Wohnungen sind zusätzlich mit einer Badewanne oder einem Gäste-WC versehen.

Genießen Sie die Sonne auf Ihrer großzügigen Terrasse bzw. Ihrem Balkon.

Ihr Auto parkt auf einem Stellplatz direkt vor dem Haus oder in der Tiefgarage in dem ersten Gebäude. Von dort aus gelangen Sie durch den Keller in jeden Gebäudeteil. Zukunftsorientiert und umweltbewusst bieten leistungsstarke Ladesäulen die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge zu aufzuladen.

Schreiben Sie der SBG via WhatsApp!

Die SBG ist nun auch via WhatsApp erreichbar. Speichern Sie dazu einfach unsere Festnetznummer 0291/99060 in Ihrem Telefonbuch ab.

Bitte schreiben Sie bei Ihren Nachrichten Ihren Namen und ggf. Ihre Adresse, damit wir Ihre Nachricht an den richtigen zuständigen Mitarbeiter weiterleiten können. Sofern es zur Erläuterung Ihrer Frage hilfreich ist, senden Sie uns auch gerne Fotos oder sonstige Dokumente mit.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten erhalten Sie zeitnah eine Antwort von uns. Bitte senden Sie aber keine sensiblen Daten (Bankverbindungen etc.) über WhatsApp, sondern nutzen Sie dafür unsere anderen Kontaktwege.