Internationales Frauencafé der Malteser in Meschede

Internationales Frauencafé der Malteser in Meschede

SBG informiert über ein Angebot in der Malteser Begegnungsstätte

 

Internationales Frauencafé öffnet seine Pforten in neuer Malteser Begegnungsstätte

Das Internationale Frauencafé, vormals im Bürgertreff, ist umgezogen und findet nach langer Corona-Pause ab Montag, 12.10.2020 jeden Montag von 14 Uhr bis 16 Uhr in der neuen Malteser Begegnungsstätte, Lanfertsweg 19 neben dem AKI bzw. neben der Gartenstadtapotheke statt. Alle interessierten Frauen sind sehr herzlich eingeladen, miteinander zu reden, zu lachen, Kaffee oder Tee zu trinken und das Zusammensein in den neuen freundlich-hellen Räumlichkeiten zu genießen.

Das Internationale Frauencafé muss aufgrund der aktuellen Situation leider ohne Kinder stattfinden.

Des Weiteren ist es erforderlich, sich vorab bei Frau Milosevic unter Mobil 0171 9106207 oder per E-Mail Elke.Milosevic@malteser.org anzumelden.

Hinweis Bei der Veranstaltung wird eine vollständige Registrierung samt Kontaktdaten erfolgen. Beim Betreten der Veranstaltungsfläche muss eine Mund- und Nasenmaske getragen werden. Diese kann nach dem Einnehmen der Plätze abgenommen werden. Wenn Sie an Covid19-typischen Krankheitssymptomen (v.a. Fieber, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen) leiden, dürfen Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Wir bitten um verantwortungsvolles Verhalten und Einhaltung der Hygieneregeln.