Müllentsorgung im Stadtgebiet Meschede

Müllentsorgung im Stadtgebiet Meschede

Im Stadtgebiet Meschede übernimmt ab 2020 die Firma Stratmann die Entsorgung der gelben Tonnen mit einem Seitenlader. Aus diesem Grunde und aufgrund von einigen Problemen bei den letzten Abholungen möchten wir nochmals besonders auf die richtige Bereitstellung der Mülltonnen am Abfuhrtag hinweisen:

Die Mülltonnen sind am Abfuhrtag bis 6 Uhr an die Straße zu stellen. Denken Sie schon am Abend zuvor daran. Mehrere Tonnen einer Abfallart bitte nebeneinander paarweise aufstellen, insbesondere bei gleichzeitiger Abfuhr verschiedener Abfallarten.

Die Tonnen müssen so aufgestellt werden, dass die Deckelöffnung zur Fahrbahn und die Achse zum Grundstück gerichtet sind. Der Abstand muss mindestens 40 cm von Hecken, Zäunen, Mauern, Straßenlampen, Autos oder ähnlichem betragen, da der Müll sonst nicht aufgeladen werden kann.

Bitte überfüllen Sie die Tonnen nicht, sie müssen mit geschlossenem Deckel zur Abfuhr an der Straße stehen.

Achten Sie bitte auf eine sorgfältige Abfalltrennung. Falsch befüllte Behälter werden nicht geleert und müssen ggf. für Sie kostenpflichtig gesondert geleert werden.