SBG beim Gemeindefest in Finnentrop am 31.8./1.9.

SBG beim Gemeindefest in Finnentrop am 31.8./1.9.

Die Siedlungs- und Baugenossenschaft beteiligte sich am Bürgerfest zum 50jährigen Bestehen der Gemeinde mit einem Stand. Anlässlich des Jubiläums wurden einige Fotos aus der Geschichte der SBG in Finnentrop präsentiert. Viele Finnentroper interessierten sich für die ausgestellten Bilder. Es wurde reichlich spekuliert und gestaunt, wie sich die Wohngebiete in den letzten 70 Jahren entwickelt haben.

Für Kinder wurde Dosenwerfen angeboten. Gegen eine kleine Spende für einen guten Zweck konnten kleine Gewinne und Süßigkeiten abgeräumt werden. Am Sonntag besuchte uns Clown Pepe Pan, der mit einigen Kinder in einen Wettstreit getreten ist.

Besucher unseres Standes konnten sich außerdem am Schätzspiel beteiligen. Als größter Vermieter in der Gemeinde Finnentrop war die Gewinnfrage, „Wie viele Wohnungen besitzt die SBG in der Gemeinde Finnentrop?“ Es wurden viele nette Gespräche mit Finnentroper Mietern und Nichtmietern geführt. Viele „Rater“ versuchten, den Mitarbeitern die Lösung zu entlocken. Bis auf ein paar Tipps wurde aber nicht geholfen. Tatsächlich hat niemand den richtigen Tipp (es sind insgesamt 277 Wohnungen in Finnentrop, Bamenohl, Weringhausen und Lenhausen) abgegeben. Gewonnen hat das Ehepaar Pelc, welches mit 275 der Lösung am Nächsten kam. Wir gratulieren zu einem Wochenende in unserer Gästewohnung „Henneblick“ in Meschede. Als Trostpreise gab es noch je eine Flasche Sekt für die vier weitere Gewinner, die ebenfalls sehr gut getippt hatten.