Technische Bestandsaufnahme (Verkehrssicherung) im SBG Bestand ab dem 22.7.

Technische Bestandsaufnahme (Verkehrssicherung) im SBG Bestand ab dem 22.7.

Die Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede eG hat der QVS einen Auftrag erteilt, für die Liegenschaften eine technische Bestandsaufnahme durchzuführen. Hierzu ist es u. a. erforderlich, Begehungen von Häusern und Außenanlagen vorzunehmen, um die Sicherheit innerhalb und außerhalb von Gebäuden beurteilen zu können.

In diesem Zusammenhang setzen wir Sie davon in Kenntnis, dass in der Zeit vom 22.7. – 6.9.2019 eine Besichtigung der Häuser und Außenanlagen durch Mitarbeiter der QVS durchgeführt wird und Fotografien zum Zwecke der Dokumentation erstellt werden.

Wir möchten Sie bitten, den Mitarbeitern der QVS ggf. Zutritt zu Dachböden, Waschkellern etc. zu ermöglichen. Die QVS ist jedoch nicht befugt, Schadensanzeigen, Auftragserteilungen, Kündigungen o.ä. entgegenzunehmen.

Als Mitarbeiter der QVS wird Herr Hegemann die Objektbegehung in Ihrem Hause durchführen. Er besitzt eine Vollmacht der Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede eG. Lassen Sie sich bitte zu Ihrer Sicherheit diese Vollmacht vorzeigen!